Produkt-Finder
Happy Hour
black
210704
69,95 EUR 55,96 EUR
M816

Hier setzt Manstore eine neue Mikrofaser aus Italien ein, die durch einen sensationell leichten Papiergriff und eine intensiv lackierte Oberfläche aus der Reihe tanzt. Die vier Artikel Retrobrief, Retro Pants, Delta String und V-Neck kommen entweder schwarz mit weißen Akzentstreifen oder in der Kombination oder magenta/schwarz.

M865

Schwarzer, intensiv glänzender Lack bleibt ein begehrter Fetisch. Diese Serie setzt aber mit der feinen Kissenprägung noch einen Knalleffekt obendrauf. String, Brief und Pants gehen noch als Klassiker durch. Der Hammer ist aber die überknielange Bungee Knickers, vor allem in der Kombination mit dem tief ausgeschnittenen V-Neck Tee.

M864

Der Wechsel zwischen opaken und durchsichtigen Streifen setzt den voyeuristischen Akzent der schwarzen Serie. Stripper String, Stripper Brief und Stripper Body sind mit raffinierten Verschlüssen ausgestattet, ideal für den perfekten Homestrip oder Tabledance.

M863

Manche Männer möchten sich für den ganz großen Moment ein Geheimnis aufheben. Deshalb sind die Hosenfronten der tiefschwarzen Serie fast undurchsichtig. Alles andere wird in ein extrem elastisches Feinnetz gepackt. Auffallend ist der neue Kinky Scarf, eine beidseitig schmale Netzstola. An den Seiten kreuzen sich Elastikbänder, die mit einem Stahlring verknüpft sind.

lieferbar
M862

Ein ewiger Ruf der Begierde ist der Matrosenlook mit schwarz/weißen Blockstreifen. Manstore exponiert ihn mit extremen Schnitten. Zum Beispiel der Low Rise Brief, der keinen Millimeter knapper sein kann. Oder die Retro Pants, die mit der Push-Up Einlage für maximales Format sorgt. Und das Workout Shirt setzt die Matrosenbrust perfekt in Szene.

M861 Beachclub NEWS

Vier Farben, ein hochglänzend lackierter Badestoff und kleinstmögliche Sexy Schnitte. Das sind die Zutaten dieser superheißen Beachclub Serie. Micro Pouch, String Tanga, Micro Tanga und Cheeky Brief werden vor allem die Sonnenanbeter begeistern und gierige Blicke anziehen. Die Hot Pants punktet mit einer gut ausgeformten Front. In der Front nicht aufgedoppelt, können sie ohnehin nicht kaschieren, was der Macho-Man eingepackt hat.

M860 Beachclub NEWS

Topaktuell sind die farbigen Galonstreifen, auf die keine Haute Couture Kollektion verzichtet. Manstore setzt sie in dieser Beachclub Serie ein. Sowohl die blaue, wie auch die schwarze Variante erinnern an die Corporal Zeiten der Südstaaten. Klassische oder extra lange Pants. Als Eyecatcher startet der Sportbody.

M859 Beachclub NEWS

Manstore Männer gehen nicht baden, sondern schlagen mit dieser starken Beachserie hohe Wellen. Ohne frontale Aufdoppelung zeichnen die fünf heißen Badehosen alles ab, was der italienische Badestoff ohnehin kaum verdecken kann. Die super-sexy Teile sind damit astreine Provokateure am Strand oder Pool. Und im Wasser werden sie nicht ganz zufällig auch noch leicht durchsichtig. Ganz neu ist die Zipped Pants mit frontalem Doppelreißverschluss. Hören wir Zugriff?

M858 Nightclub

Luxuriöser Panne Samt in Nachtblau und Bordeaux Rot werden zum Grundstoff der Special Serie für die besondere Partynacht. Besonders der Pullover Body ist ein grandioses Glanzstück unter feinen Anzügen oder Smokings. Zum bühnenreifen Ausziehen sind Tower String, Rio Tanga, Cheeky Brief und Micro Pants wie geschaffen.

M857 Nightclub

Luxuriöse Arabesken überwuchern als Spiegelprint den gesamten Microjersey. Im Rampenlicht glitzert jedes Kollektionsteil wie eine Discokugel. Der Stripper String ist perfekt für den Home- und Stage-Strip. Cheeky Brief und Circus String fallen mit dem fetten Piercing Ring auf. Der neue Micro Tanga hat seitlich einstellbare Silberkettchen. Micro Pants und V-Neck Tee bilden zusammen quasi den Ausgehanzug.

M855

Das ist wirklich wild. Feiner Elastiktüll, entweder mit Leoparden oder Tigerfell Muster bedruckt, hinter dem sich die männlich trainierte Pracht nur minimal tarnen kann. Die herausstechenden Artikel sind der Low Rise Brief, der knapper nicht möglich ist. Und die Bungee Leggings, die eng wie eine Strumpfhose sitzt und mit der «Lift» Funktion den maskulinen Inhalt offensiv in Szene katapultiert.

M854

Das ist purer Luxus. Ein mit Laser traktiertes Nappa Imitat, ist weich und sensitiv wie feinstes Handschuhleder. Leicht elastisch und satt schwarz. Optimaler Tragekomfort auf der Haut und so leicht zu pflegen wie ein Baumwollshirt. Neu ist der Schnitt der Weste im Zimmermann-Style. Micro Pants und Tower String sind Manstore Klassiker. Die Jock Pants legt die prallen Pobacken frei und setzt damit auf die optische Verführung.

M853

Spitze ist und bleibt Spitze. Gerade auch für die selbstbewussten Fashion Victims. Was in Nachtblau noch halbwegs gesittet ankommt, wird im schrillen Hotpink zum exaltierten Partyknaller. Die weiche Spitze ist leicht transparent und ergänzt damit das Sheer-Thema, das die Saison thematisch einrahmt. Unten sehen wir String, Cheeky Brief, Brief und Pants. Provokant sind Bungee Leggings und Pullover Body. Zu allem kombiniert sich das V-Neck.

M852

Auch diese Serie spielt mit der Sheer is the new Black Headline der neuen Kollektion. Der Reiz dieser absolut transparenten Tüll Serie liegt im Mix von Plain Jersey und Wild-Jaquard. Die Strapped Leggings und der String Body sind die offensivsten Repräsentanten der schwarzen Show-Off Line.

M851

Der üppige Farbdruck wiederholt die Colorierung des Rainbowserie. Damit sind Slim Tank und Poloshirt auch ideale Kombinationsoptionen zu den sieben Unifarben der CSD Serie M601. Doch die Knallbuntheit von Tower String und Micro Pants macht sie auch als Solisten zum erfolgreich schrillen Eyecatcher.

M850

Sheer ist the new Black. Das ist das Kollektionsthema 2019 und wird mit dieser Serie eindrucksvoll an den Mann gebracht. Denn der Mikrotüll ist hochtransparent und in Schwarz oder Rot ein anziehend ausziehendes Statement. String und Pants sind Klassiker, die alle Aufmerksamkeit auf den gut platzierten Inhalt richten. Micro Tanga und Boxer Pants erhalten durch den MNSTR Elastikbund ihr i-Tüpfelchen. Drei Shirts bilden das Kombiangebot. Schlicht, mit Sheer Text oder mit Leopardengrafik.

M800

Ambitionierte Underwearfreaks finden in der M800 eine grandiose Auswahl aus dem Manstore Designatelier. Es wird gepuscht, geformt, freigelegt, zur Schau gestellt. Triebhafte Lust und laszive Erwartung finden hier ihr Pläsier. Zehn scharfe Modelle wecken die Sammelleidenschaft in Schwarz, Weiß, Feuerrot und einem neuen Grafikprint. Neu sind der Ultra Jock, der auf minimalste Verhüllung setzt und der Low-Rise Brief, der ebenfalls extrem knapp geschnitten ist. Die neue Ero Pants ist eine Art doppeltes Lottchen. Mit einem einfachen Trick kann sie zum String Tanga umgeswitcht werden. Das schrillste Teil bleibt der Tarzan Strap, der ein stabiles und provokant maskulines Volumen aufbaut.

M601

Pünktlich zum globalen CSD 2019, kommt wieder die Rainbow-Flag zum An- und Ausziehen. Sieben knallbunt leuchtende Regenbogenfarben drängen als Tower String und Micro Pants auf die Bühne. Die italienische Mikrofaser ist hochelastisch, luftig leicht, semitransparent und zeichnet die Packung natürlich provokant ab.

M818

Ein schwarzes Zickzack Muster, das sich auf einem ansonsten transparenten Stoff ausbreitet, bestimmt den offensiven Charakter der Serie. Plakativ wirkt der neue MNSTR Logobund an Cheeky und Micro Brief oder an der Bungee Pants. Den gleichen Schriftzug sehen wir noch einmal am Ärmel des V-Necks, wo es wie ein Spielführer Band platziert ist. Und beim Slim Tank zentral im Rücken.

M817

Cheeky Brief und Micro Pants verlieren durch das sehr weitmaschige, schwarze Fischernetz jede Zurückhaltung. Alles ist sichtbar. Ausgenommen Hände und Frisur, denn die können beim Kangaroo Hoody in eine Fronttasche beziehungsweise in die Kapuze gepackt werden.

M816

Hier setzt Manstore eine neue Mikrofaser aus Italien ein, die durch einen sensationell leichten Papiergriff und die intensiv lackierte Oberfläche aus der Reihe tanzt. Die vier Artikel Retrobrief, Retro Pants, Micro Pants und V-Neck kommen in drei Farbstellungen: Entweder ganz schwarz, oder schwarz mit roten, oder rot mit schwarzen Akzentstreifen.

M814 Beach

Drei grelle Farben, ein hochglänzend lackierter Badestoff und kleinstmögliche Schnitte. Das sind die Zutaten dieser superheißen Beachwear Serie. Micro Pouch, String Tanga, Micro Tanga und Cheeky Brief werden vor allem die Sonnenanbeter begeistern und gierige Blicke anziehen. Hot Pants und Micro Pants punkten mit einer gut ausgeformten Front. Nicht aufgedoppelt können sie ohnehin nicht kaschieren, was den Mann zum Mann macht.

M813 Nightclub

Hier scheiden sich die Geister. Entweder Mann wählt schwarzen Lack, dann gibt es neben dem knappen Tower String und der Micro Pants eine Pants mit Front Zipper und die dazu passende Zip Weste. Oder Mann mag es glitzernd bunt. Dann stehen String, Brief und Pants zur Wahl. Entweder hochglänzend lackiert im Regebogen-Iris-Print, oder mit feinem Glitzermuster, das am besten im Rampenlicht der Disco seine Wucht entfaltet.

M811

Manstore Underwear wurde hier auf das Kürzel MNSTRNDRWR reduziert. Laut, doch ohne Selbstlaute, steht der neue Claim auf dem Elastikbund. Feinstes Micromodal geht als Rippe an den Start, gestrickt in Schwarz, Weiß und Grau-Melange. Neben den Klassikern Brief, Tanga, Pants und Shirt, steht eine triebige Neuentwicklung, der Lasso Jock. Hier sind die Fakten klar: Gepuschte Maskulinität wird nämlich mit absoluter Eindeutigkeit zur Schau gestellt. Ein geiles Tragegefühl natürlich wie immer inbegriffen.

M810

Hoch poliertes Messing oder dunkel gebürstetes Platin scheinen hier direkt auf die Haut geschmiedet zu sein. Beide Varianten verblüffen jedenfalls durch ihren perfekten Metallic-Look. Die Stoffe sind mit den Randabschlüssen der Serie M809 identisch. Somit können hier Unter- und Oberteile munter hin und her kombiniert werden. Tower String, Micro Brief und Micro Pants sind zusammen mit dem Casual Tee und String Body typische Manstore Klassiker. Spannend ist vor allem die Grope Pants mit den zwei Tascheneingriffen, die zum Glück gar keine Taschenfunktion erfüllen sollen.

M809

Die Farbbezeichnung «Nude» verrät schon alles. Der ultrafeine Tüll im perfekten Hautton ist so durchsichtig, dass er quasi unsichtbar bleibt. Sichtbar sind eigentlich nur die messingfarbenen Randabschlüsse und ... ja und der optisch nackt erscheinende Typ selbst. Die Brief- und Pantsauswahl ist konsequent hautnah geschnitten und kombiniert sich bestens mit dem Casual Tee. Beim Nude Body wurde nur noch an der Front etwas Tüll verwendet, der Rücken zeigt einfach zwei gekreuzte Bänder. Bleibt nur zu erwähnen, dass es die Serie auch in schwarz mit platinfarbenen Randabschlüssen gibt.

M808

Es gibt viele Gründe für hautfarbige Unterwäsche. Meistens wird der Vorteil gerühmt, dass unter weißen oder hellen Hemden und Hosen nichts durchschimmert. Aber auch solo getragen ist der Auftritt frappierend. Man steht nämlich angezogen wie ausgezogen da. Wie auch immer, hier bestimmen die klassischen Manstore Schnitte die Linie. String, Brief und Pants, dazu Tanktop und V-Neck mit einem tiefen Ausschnitt.

M807

Klar, dass dieses Pullover-Strickmuster als Pullover-Body den allerbesten Eindruck macht. Aber auch die Unterteile - Hip String, Micro Brief, Micro Pants und Tight Leggings - sind avantgardistische Underwear Editionen, die durch das streng schwarz-weiße Zopfmuster ein cooles Outfit abgeben, vor allem in der Kombination mit dem leicht taillierten Casual Tee.

M806

Noch mehr Netzwerk geht nicht. Grobmaschig wie ein Fischernetz, glänzend lackiert und tief-schwarz gefärbt. Das ganze in einer raffinierten Kombination mit extrem transparentem Tüll. Bungee Pants und Cheeky Brief sind bekannte Manstore Bestseller, Slim Tank und Casual Tee bieten sich auch hier zur Kombination an. Völlig neu sind die knielange Workout Boxer und das doppellagige Ultra-Longsleeve.

M805

Männer mögen Netz und hier ist dazu eine Paradeserie in feinster Ausführung. Schwarz oder ein blasses Moosgrün stehen zur Wahl, für Jock, Brief, Pants und Leggings, kombinierbar mit dem tief geschnittenen V-Neck. Neu und extrem sexy ist der Jockbody, der vorne mit der typischen Ringeranzug-Form beeindruckt. Umgedreht stiehlt jedoch der völlig freigelegte Knackarsch die Show.

M804

Sechs Top-Seller kommen hier in Magenta, Navy oder Asche: Tower String, Cheeky Brief, Micro Pants und Casual Tee, dazu zwei neue entwickelte Schnitte. Der minimalistische und Ultrajock und der «stoffsparende» Low Rise Brief. Ganz ehrlich, weniger geht nicht. Dazu passt das Casual Tee in einer Paisley Spitze, farblich auf die Uni Teile abgestimmt.

M803

Es wurde gesagt, wir leben in postfaktischen Zeiten. Das heißt, die Leute interessieren sich nicht mehr für klare Fakten, sondern folgen alleine nur ihren Gefühlen. Hätte man dabei über die Manstore Underwear Kollektion gesprochen, es wäre ein Hit geworden. Für die selbstbewussten Manstore Männer zählt schließlich nur das stimulierende und sichere Gefühl, genau das auf der Haut zu tragen, was den Sexappeal puscht und klare Anmacher-Signale aussendet. Genau das schleudert die M803 als Statement in die Welt, «fucktisches» Wortspiel inklusive. Zwei Pants, zwei Shirts, Schwarz oder Weiß.

M802

Flowerpower kann eindrucksvoller nicht angezogen werden. Üppig leuchtende Blüten in Regenbogenfarben dekorieren den schwarzen Grund der ultraleichten Mikrofaser. Neben String, Brief und Pants fällt vor allem das neue Poloshirt auf, das mit einem kleinen Zipper geschlossen wird. Die Colorierung ist exakt mit der Rainbowserie M601 abgestimmt. Die Ober- und Unterteile können also nach Belieben kombiniert werden.

M801

Der wilde Graffiti Print in leuchtenden Regenbogenfarben ist eine perfekte Kombination zur M601, farblich exakt abgestimmt. Aber auch in der Kombination String/Pants/Tanktop oder V-Neck ist jedes Teil ein ultimativer Eyecatcher für jede Party. Der Stringbody treibt den illustren Auftritt schließlich auf die Spitze.

M800

Ambitionierte Underwearfreaks finden in der M800 eine grandiose Auswahl aus dem Manstore Designatelier. Es wird gepuscht, geformt, freigelegt, zur Schau gestellt. Triebhafte Lust und laszive Erwartung finden hier ihr Pläsier. Zehn scharfe Modelle wecken die Sammelleidenschaft in Schwarz und Weiß oder schwarzweiß im Zebradesign. Neu sind der Ultra Jock, der auf minimalste Verhüllung setzt und der Low-Rise Brief, der ebenfalls extrem knapp geschnitten ist. Die neue Ero Pants ist eine Art doppeltes Lottchen. Mit einem einfachen Trick kann sie zum String Tanga umgeknöpft werden. Das schrillste Teil bleibt der Tarzan Strap, der ein stabiles und provokant maskulines Volumen aufbaut.

M765

Augen machen ... besser kann die Headline der neuen Tüll Serie nicht formuliert werden. Denn die Super-Sexy-Modelle platzieren an allen Teilen markante Augenausschnitte. Die provozieren zuerst zum Hinschauen, dann aber auch zum erregten Zupacken. In Neonpink, Cyan und Black machen der Delta String, Cheeky Brief, die Hot Pants und die Micro Pants an der Frontseite ihre großen Augen. Das V-Neck legt die Heldenbrust frei und positioniert damit zusätzlich noch "Pupillen".

M764 Nightclub

Was professionelle Stripper und Tänzer begeistert, steht nun auch für die Home-Strip Show zur Verfügung. Der winzige String braucht nur einen kleinen Fingertipp, schon fliegt das sexy geschnittene Höschen im weiten Bogen vom Körper. Der Surprise Brief wird mit einem raffinierten Clip Verschluss geöffnet. Der Cheeky Brief kümmert sich um gut geformte Pobacken, während die Bungee Pants an der Front ganze Lift-Up Arbeit leistet. Citrogelb, Hotpink, Hotgreen und Azur warten auf den nächsten Auftritt.

M750 Beach

Neu sind bei Manstore die Beachserien. Die M750 besteht aus einem soften, leicht glänzendem Badestoff, welcher einen reflektierenden Bundabschluss besitzt. Dieses high-tech-Material löst sensationelle Reflektionen aus. Der mit Nanopartikeln beschichtete Stoff verstärkt und reflektiert einfallendes Licht, so dass am Strand oder Pool für eine blendende Show gesorgt ist. Die Schnitte sind gewohnt sexy und die Suspensorien nicht aufgedoppelt.

M758

Sieht aus wie schwarz-mattes Latex, hat den Griff von feinstem Handschuh-Leder und ist elastisch wie ein Underwear-Jersey. Die weißen, gelben, roten oder blauen Farbstreifen an der Seite sind für die Einen ein Color-Code, für die anderen ein dekoratives Extra. Der Micro Brief sitzt tief auf der Hüfte, die Grope Pants ist auf jeden Fall ein Must-have. Wer noch eins Draufsetzen möchte nimmt den String Body.

M757

Dieser Look erinnert an Heavy-Metal und Punk. Allen Unter- und Oberteilen sind mit einem breiten Elastikband im Nietengürtel-Look versehen. Sehr cool also, wenn Pants und Briefs weit aus der tief sitzenden Jeans herausschauen. Diese Teile könnten sich zu einer provokanten, "optischen Waffe" entwickeln. Das V-Neck ist die perfekte Kombination zu Jeans und Chino. Lederjacke drüber, fertig.

M756 -20%

Im Griff und in der Optik ist dieser spezielle Stoff von echtem Leder nicht zu unterscheiden. Das samtweiche Lederimitat in seinen frischen mutigen Farben ist ein sexy Kontrast zu den sonstigen schwarzen Serien. Der high-tech Stoff hat obendrein nur überzeugende Vorteile gegenüber Naturleder: waschbar, antibakteriell, schön elastisch, sensationell weicher Griff und eine seidenmatte Oberfläche. Die Microfaser-Rückseite erhöht den luxuriösen Tragekomfort auf der Haut.

M754

Basis dieser Fetisch-Serie ist ein hauchdu¨nner, schwarzer Netzstoff, der mit einem breiten, transparent gestreiften Bundgummi kombiniert wird. Leicht durchsichtig, fu¨hrt die feine Netzoptik der Haut viel frische Luft zu. Schweißperlen sind also eher beim heimlichen Betrachter zu erwarten. Da alles ziemlich transparent und körperbetont an den Start geht, garantiert es einen deutlichen Erotik-Touch. Beim Jock Brief kommt man nur optisch ins Schwitzen, auch Micro Brief und Micro Tanga setzen auf eine hohe Reizflutung. Die Bungee Leggings wirkt klassisch, setzt aber das Beste des Mannes gekonnt in den Mittelpunkt.

M751 Beach

M751 ist eine Badehose aus einem leicht glänzenden, sehr elastischen Material in drei klassischen Farben. Hier wird neben offensiv geschnittenen Pants und Brief auch ein Micro Pouch zu Wasser gelassen. Die Schnitte sind gewohnt sexy und die Suspensorien nicht aufgedoppelt. Der Ibiza Brief ist im sexy Low Cut Style geschnitten.

M710

Was professionelle Stripper und Tänzer begeistert, steht nun auch für die Home-Strip Show bereit. Ein winziger String mit »Quick-Tipp« braucht nur einen kleinen Knopfdruck, schon fliegt das sexy geschnittene Höschen im weiten Bogen vom Körper. Die Mikrofaser mit kleiner Glanzkarobeschichtung sorgt für einen stark glänzenden Spiegeleffekt wie bei einer Discokugel. Nectarorange, Orchidflieder und Mentagrün warten auf den nächsten Auftritt.

M553

Diese Serie ist der absolute Knaller jeder Fetisch Party. Ein sehr leichter, schwarzer Lackstoff hat eine Allover Stanzung mit Halbkreisen. Beim Anziehen stellen sich die Stanzfelder wie die berühmten Nackenhaare auf und wirken wie die Hornplatten des Krokodils. Außerdem ist jetzt ein verstohlener Blick auf die nackte Haut möglich. Micro Brief und Micro Pants werden mit dem Slim Tank oder Casual Tee kombiniert. Doch erst die Tight Leggings treibt das geile Schauspiel auf die Spitze.

M462 Nightclub

Wer seine Stripshow mit Bling Bling steigern will, ist hier genau richtig. Die vier Varianten Rosso, Night, Bottle und Silver, sind mit einem feinen, aber intensiven Glitzereffekt überzogen. Der Stripper String ist dank der zwei »Quick-Tipp« Clips schneller aus- als angezogen. Die extrem sexy geschnittene Hotpants setzt vor allem die knackigen Pobacken perfekt ins Rampenlicht. Die Micro Pants bleibt dann als das brave Klassik-Höschen zum Übungsbeginn.

M420,M 763

M420,M763